Demokratie leben!

Partnerschaft für Demokratie in der Stadt Schönebeck (Elbe)

Kinder- und Jugendbeirat

Zur Stärkung der Beteiligung von jungen Menschen wurde innerhalb der „Partnerschaft für Demokratie in Schönebeck (Elbe)“ ein Jugendforum eingerichtet. In Schönebeck ist dies der Kinder- und Jugendbeirat, der bereits seit 2015 durch einen Stadtratsbeschluss ins Leben gerufen wurde.

Aktuell arbeiten im Kinder- und Jugendbeirat der Stadt Schönebeck (Elbe) 7 Freiwillige, die sich für ihre Stadt und die Interessen von Kindern und Jugendlichen einsetzen.

Wer Lust und Interesse hat bei uns mitzumachen meldet sich einfach bei uns! Schreibt uns eine Nachricht oder kommt einfach selbst vorbei!

Mitglieder

  • Vivien Brösel 
  • Leon Ernst (Stellv. Vorsitzender)
  • Erik Grube (Vorsitzender)
  • Lara Grube
  • Natalie Jänichen
  • Marwin Grönning
  • Paula-Isabella Winterfeld

„Die Zukunft bist DU! Die Zukunft machst DU!“

Nimm jetzt an der Großen Umfrage des Kinder- und Jugendbeirates Teil und hilf uns, Schönebeck cooler zu machen!

Hier geht es zum Online-Fragebogen (anklicken).

Du kannst den Fragebogen auch runterladen und ausgefüllt an uns zurückschicken (anklicken).

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.

 

Kontakt

Rückenwind e.V. Schönebeck/ Kinder- und Jugendbüro „Piranha“

Bahnhofstraße 11 – 12

39218 Schönebeck (Elbe)

Telefon: 0176 579 360 41

Der Kinder- und Jugendbeirat

  • wird in einer von Jugendlichen selbst gewählten Form eigenständig organisiert und geleitet
  • ist im Begleitausschuss mit Stimmrecht vertreten
  • arbeitet eigenständig zur Ausgestaltung der Partnerschaft für Demokratie
  • arbeitet nach der Satzung des Kinder- und Jugendbeirates

Schreibt uns!

2 + 4 =